Verfilzungen und Knoten im Fell

Es gibt viele verschiedene Arten von Fell und viele von ihnen können sich verknoten und/oder verfilzen. Dies ist in der Regel auf eine unzureichende Pflege des Fells zurückzuführen, aber auch an Stellen, an denen der Hund übermäßig leckt und kratzt, können Verfilzungen und Knoten entstehen.

Wie entstehen Verfilzungen

Aufgrund mangelnder Pflege haften die Haare aneinander und lassen kleine Haarbüschel im Fell verknoten oder verfilzen. Knoten können für den Hund sehr schmerzhaft sein und sogar die Bewegungen des Hundes einschränken. Diese Gewirre müssen mit den Fingern, der Bürste oder dem Kamm aus dem Fell entfernt werden. Bleiben diese Büschel bestehen, werden sie größer und können schließlich nicht mehr mit den Fingern, dem Bürste oder dem Kamm entfernt werden. In sehr schweren Fällen kann das Fell anfangen zu verfilzen. Dadurch entsteht eine hautnahe Filzschicht, so dass keine Luft mehr auf die Haut gelangen kann. Dies kann sehr unangenehme Folgen haben, wie zum Beispiel starkes Jucken, was zu Flecken auf der Haut führt. Sie können das Tier auch nicht auf Parasiten und Wunden kontrollieren in einem verfilzten Fell.

 Für ein dicht verfilztes Fell ist jede richtige Behandlung zu spät, oft ist die einzige Möglichkeit, die Filzschicht zu scheren. Das Ergebnis ist ein sehr kurz rasierter (aber sehr glücklicher / erleichterter) Hund.

Wie verhindern Sie das Verfilzen

Regelmäßige Kontrolle und Pflege des Felles Ihres Hundes verhindern die meisten Verfilzungen. Eine einzelne Verfilzung ist kein Drama und ist sogar normal. Kämmen/Büsten Sie regelmäßig das Fell Ihres Hundes. Achten Sie darauf, dass Sie gut von der Haut weg kämmen, am besten in Schichten von unten. Auf diese Weise heben Sie jedes Mal eine Haarschicht, kämmen das Haar darunter und lassen eine neue Schicht fallen. Auf diese Weise arbeiten Sie systematisch von Grund auf und Sie können kaum einen Punkt verpassen. Vergessen Sie nicht die "heiklen" Stellen, wie die hinter den Ohren, den Achselhöhlen, der Leiste und dem Bauch.

Wenn Sie Zweifel haben, wie Sie Ihren Hund am besten kammen oder bürsten können, zögern Sie nicht. Ich berate Sie gerne über die richtige Bürsten- oder Kammpflege für Ihren Hund. Natürlich können Sie auch die Fellpflege von Animal Hair & Care Salon durchführen lassen!